Save the Date!
6.-10.12.2023

10.12.2023
14:00 Uhr
// Weltpremiere

REZONANȚĂ – RESONANZ

A 2023
32′
Sprache
Original version (German, Romanian) with German subtitles

present at the screening

Director, Script, Camera: Robert Schabus

Music: Marie-Therese Vollmer

Sound Mixing: Andreas Frei

Producer: UNIKUM Klagenfurt/Celovec, robert schabus // film

Der Film beginnt

Der Film beginnt mit einer Flugaufnahme der Vorstadtsiedlung Hörtendorf/Trdnja vas in der Nähe von Klagenfurt/Celovec. Schachbrettartig reiht sich Einfamilienhaus an Einfamilienhaus. Die aus der Vogelperspektive gut sichtbaren Swimmingpools und
Trampoline verbergen sich von der Straße aus gesehen meist hinter hohen Thujenhecken. In einem dieser Häuser lebt und arbeitet Rozica Dărăban die Hälfte ihrer Zeit und pflegt den 95jährigen Jakob Höberl. Der Film begleitet sie für einen Tag in ihrem Arbeiten und Sein, monatlich wechselnd zwischen Rumänien und Österreich. Der Tag des Wechsels und damit die Reise in ihr
Heimatdorf Dicănesti wird ebenso Teil von Rezonanță – Resonanz wie ein Tag mit ihrer Familie ebendort. Das Dorf mit seinen Häusern und der umgebenden Landschaft scheint eine Art Gegenwelt zur strukturierten Vorstadtsiedlung zu sein. Und doch steht beides in Resonanz zueinander. Nicht zuletzt durch Rozi, die seit zehn Jahren jeweils zur Hälfte in beiden Orten lebt.

Scroll to Top