on hold!
Keep Up-to-DATE!

12.12.2019
20:30 Uhr
// Österreichpremiere

Bare Life

AUT 2019
15’59’’
Regisseur:
Romina Achatz, Mathilde De Brancion
Sprache:
Original Version (Italienisch) mit englischen Untetitel

Drei obdachlose Männer erzählen in den Straßen Roms von verlorener Liebe, Geldnöten, Hoffnungen und Träumen. In einem intimen Portrait lassen sie uns teilhaben an ihrer ganz persönlichen Lebensphilosophie und ihren Erfahrungen auf der Straße. Der Titel BARE LIFE bezieht sich auf den italienischen Philosophen Giorgio Agamben und erweitert das persönliche Schicksal auf einen aktuellen politischen Diskurs.

Scroll to Top